MILES CHARITY TEILEN IST UNSERE MISSION

Um den Städten, in denen wir aktiv sind, etwas zurückzugeben und nachhaltig positiven Impact zu bewirken, unterstützen wir mit unserem Programm MILES Charity verschiedene soziale Projekte.

Dies tun wir sowohl in Form von Geldspenden mit den Einnahmen unserer exklusiven Charity-Autos, als auch in Form von Sachspenden mit unseren Fahrzeugen.

Hast du ein soziales Projekt oder bist Teil einer Hilfsorganisation, die wir unterstützen können? Dann zögere nicht und schreib uns deine Idee oder Vorhaben!

Wir wollen helfen, damit ihr helfen könnt! 🖤

CHARITY
NEWS

MILES x Aid Pioneers e.V.

Mit gemeinsamer Unterstützung konnten über 200 Kisten mit Spenden für Beirut und Freetown zum Flughafen transportiert werden. 🎗

MILES x Foodeventclub

im Rahmen des Projektes #Wirfuerdich wurden täglich ca. 200 Mittagessen für hilfsbedürftige Menschen in Hamburg verteilt. 💪

MILES x Global New Generation Berlin e.V.

Essen auf Rädern: Gemeinsam konnten wir Essen an Obdachlose ausgeben.

UNSERE CHARITY- AUTOS

In all unseren Städten haben wir Charity-Autos. Das Besondere: 100% der Einnahmen der Fahrten mit diesem Auto spenden wir direkt an ausgewählte Vereine und Organisationen.

💡 In der App siehst du direkt bei der Fahrzeugauswahl, an welche Organisation wir mit dem jeweiligen Charity-Auto unsere Fahrteneinnahmen spenden.

VEREINE, AN DIE
WIR SPENDEN:

Kinderträume e.V.

+
Kinderträume e.V.

Kinderträume e.V. ist ein Verein, der seit 25 Jahren Wünsche lebensbedrohlich erkrankter Kinder und Jugendlicher erfüllt. Mit der Vorfreude und der Verwirklichung der sehnlichsten Wünsche und Träume schenken wir den Kindern und Jugendlichen neue Kraft und neuen Lebensmut.

Die Wünsche sind so vielfältig wie die Kinder selbst. So wünschen sich einige Kinder ein „Erlebnis“ wie z.B. eine Reise ins Disneyland, eine Heißluftballonfahrt oder einfach nur „dem echten Weihnachtsmann“ seinen Weihnachtswunschzettel überreichen zu dürfen. Andere wünschen sich ein „Treffen“ mit einem Star, wie z.B. Sebastian Vettel, Rea Garvey, Sascha Gammel und natürlich einigen Fußballstars.

Dann erfüllen wir auch „Sachwünsche“, denn die Jugendlichen möchten mit ihren Freunden und der Familie mit einem Laptop oder einem Handy in Kontakt bleiben und während der langweiligen Klinikzeit auch einfach nur mal Filme schauen. Mit der Erfüllung der Herzenswünschen geben wir den Kindern und Jugendlichen Kraft, die Freude gibt im Kampf gegen diese schrecklichen Krankheiten.

Start with a friend e.V.

+
Start with a friend - MILES Charity

Start with a Friend e.V. (SwaF) ist ein gemeinnütziger Verein mit 27 Projektstandorten bundesweit. Unsere Vision ist eine Gesellschaft, die ihre Vielfalt lebt.

Dafür schaffen wir auch in Hamburg persönliche Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Einwanderungsgeschichte – wie in 1:1 Tandems, in Vereinen und SwaF Communities. Durch Austausch und gemeinsames Engagement stärken wir die Menschen, den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Demokratie.

Bei SwaF gibt es viele Möglichkeiten, sich aktiv einzubringen – wie mit unserem Fellowship, einem Programm für engagierte Gesellschaftsgestalter*innen, das Nebenjob, Ehrenamt und Ausbildung vereint.

Proud to Care e.V.

+
Proud to care - MILES Charity

Proud to Care heißt „stolz sein, zu pflegen“ und ist eine trägerübergreifende bundesweite Initiative, die ursprünglich von 200 Berliner Pflege-Auszubildenden auf einer Jugendfachtagung initiiert wurde, um die öffentliche Wahrnehmung auf das zu lenken, was Pflege wirklich ist: Ein anspruchsvoller, zukunftssicherer und erfüllender Beruf, auf den man stolz sein kann! 

Mit unserem gemeinnützigen Verein, dem proud to care e. V., möchten wir die Initiative weiter voranbringen: Mehr Anerkennung und Durchschlagskraft der Pflege in unserer Gesellschaft erreichen, Pflegenden ein neues Selbstbewusstsein schenken und vor allem gemeinsam mehr Menschen von diesem wichtigen Beruf begeistern und sie für ihn zu qualifizieren.

Tafel Köln e.V.

+

Wir ehrenamtlichen Helfer der Tafel Köln sammeln verzehrfähige Lebensmittel bei Händlern und Produzenten ein, die sonst im Müll landen würden und machen sie benachteiligten Menschen zugänglich. Die Familien, Alleinerziehende und Rentner kommen zu unseren Lebensmittelausgabestellen. Kinder und Jugendliche kommen nach der Schule in die Freizeiteinrichtungen. Menschen mit Einschränkungen beliefern wir direkt zuhause mit unserem elektrisch unterstützten Lastenfahrrad.

Wir sind über hundert ehrenamtliche Helfer im Fahrdienst, hinzukommen noch die zahlreichen Helfer an den Ausgabestellen. Alle engagieren sich für die Tafelidee, Lebensmittel zu retten und damit Menschen zu helfen.

BISHERIGE
PROJEKTE

Aid Pioneers e.V.

Der Aid Pioneers e.V. ist eine deutsche Organisation, die bundesweit Sachspenden sammelt und per Luftbrücke in Krisengebiete schickt.
MILES Charity unterstützt regelmäßig dabei die Spenden aus den Lagern zum Flughafen zu transportieren. So konnten u.a. schon über 200 Kisten mit Spenden nach Beirut und die Ukraine gelangen!

Zeit für Zukunft e.V.

Mit MILES können die Teilnehmer am Projekt ihre Ackerparzelle besuchen.

Ideen hoch 3 e.V.

Das Projekt bringt sozial benachteiligte Leute unterschiedlicher Kulturen durch Reisen zusammen.

DU HAST EIN PROJEKT, DAS DIR AM HERZEN LIEGT?

Dann schick uns gerne deine Anfrage, bei welchem sozialen Projekt oder gemeinnützigen Organisation wir dich unterstützen können! 👇

SO FUNKTIONIERT'S:

1. Voraussetzung: Bist du ein eingetragener Verein oder ein Projekt, das von gemeinnützigen Organisationen betreut wird und ansässig in Berlin, Hamburg, München, Köln oder Düsseldorf? Dann los!

2. E-Mail an uns: Bitte gib uns möglichst detaillierte Informationen zu deinem Projekt und in welcher Form du dir Unterstützung von uns wünschst!

3. Du hörst von uns! Anschließend laden wir dich zu einem persönlichen Gespräch ein, um gemeinsam einen Weg zu finden, dein Projekt zu unterstützen.